MECHCOMMANDER 2 DOWNLOADEN

Östlich der Basis trifft man dann auf eine kleine Patrouille aus mittelschweren Mechs, die man vernichten muss. Hier sollte man zuerst die Basis im Nordwesten erobern. Versuchen Sie die Gegner dann möglichst einzeln anzugreifen bzw. Erledigen Sie die wenigen Gegner und kapern Sie die dann die Turmkontrolle östlich der Stützpunktes in der Kartenmitte. Später können Sie immer noch die leichten Mechs übernehmen!

Name: mechcommander 2
Format: ZIP-Archiv
Betriebssysteme: Windows, Mac, Android, iOS
Lizenz: Nur zur personlichen verwendung
Größe: 13.41 MBytes

Überqueren Sie die Brücke dann aber nicht, sondern scheren Sie nach Süden aus, wo man sich zu einer seichten Stelle im Fluss vorkämpft. Die östliche Basis beherbergt mechcommabder erste Orbitalgeschütz, weshalb sie recht gut verteidigt wird. Laufen Sie deshalb erst mal Richtung Osten. Bei der Verteidigung wird nun der südliche Posten mecncommander, da man hier gut eine gegnerische Gruppe abfangen kann. Von hier startet man dann die Angriffe auf die verschiedenen Ziele. Those simply looking for a visually impressive, enjoyable real-time strategy game set in the BattleTech universe should find that MechCommander 2 fits that description well. Weiter südlich kann man mit zwei Luftschlägen eine kleine Feindgruppe dezimieren, so dass man hier nur einen kurzen Abstecher machen muss, bevor man zur Basis weiter westlich weiterzieht.

Dann zieht man zur kleineren Basis im Nordwesten.

mechcommander 2

Erobern Sie dann schnellstmöglich die Turmkontrolle am westlichen Übergangwelche nur von zwei Hollander II geschützt wird. Versuchen Sie dabei die leichten und mittelschweren Verteidigermechs von den Turmkontrollen wegzulocken, so dass Sie diese einnehmen können und damit die Verteidiger schneller und mit weniger Verlusten niederkämpfen können. Sind alle Landungsschiffe vernichtet, muss man nur noch auf die Verstärkungen warten, die einen Gegenangriff versuchen.

Hier sind neben einigen Fahrzeugen ein MadCat, ein Vulture und ein Shadow Mechcommandwr stationiert, die Ihrer geballten Feuerkraft jedoch nicht lange standhalten sollten! MogelPower ist urheberrechtlich wie wettbewerbsrechtlich geschützt und darf nicht als Grundlage fuer eigene Sammlungen verwendet werden. Sind alle Gegner erledigt, dringt man zum Orbitalgeschütz vor und vernichtet dies. Wenn Sie die Meccommander sprengen erzwungenes Feuer feuern die Rebelleneinheiten teils nicht mehr auf die feindlichen Mechs, aber dies ist eventuell nicht so schlimm, wenn man durch die Sprengung einige Mechs ausgeschaltet hat.!

  MEINESTEUERSOFTWARE IN STEUERERKLAERUNG FORMULARE DOWNLOADEN

Sollte dies aufgrund naher Feinde nicht möglich sein, sollte man sich zurückziehen und so das Feuer der Türme meiden.

MechCommander 2 [Kultloesungen]

Rücken Sie dann direkt Richtung Norden vor und sprengen Sie schnellstmöglich das Munitionslager in die Luft, damit die beiden hochfahrenden Catapult erst gar keinen Schaden anrichten können! Sollte sich der Atlas nicht hochfahren, muss man mit einem Mech ins Wasser und weiter annähern!

Marschieren Sie dann zu den eroberten Türmen im Nordwesten. Die restlichen Mechs ziehen dann zur westlichen Brücke weiter, wo man sie mit Hilfe der Türme recht einfach klein hauen kann.

Inhaltsverzeichnis

Von hier aus besteigt man dann den Hügel im Süden, wo ein Flugfeld von zwei Clan-Mechs verteidigt wird. Greifen Sie deshalb nicht frontal an, mechcommanedr sprengen Sie sich einen Weg durch die östliche Wand und dringen Sie dort in die Basis ein.

mechcommander 2

Östlich der Basis trifft man dann auf eine kleine Patrouille aus mittelschweren Mechs, die man vernichten muss. Erobern Sie dann das Waffenlager. Hier muss man sich entscheiden ob man die Mission einfach nur schnell erledigen will, oder ob man etwas weiter ausholt und zuerst noch ein Waffenlager aushebt. Weiter südlich kann man mit zwei Luftschlägen eine kleine Feindgruppe dezimieren, so dass man hier nur einen kurzen Abstecher machen muss, bevor man zur Basis weiter westlich weiterzieht.

Mech Commander 2 (PC): Test, News, Video, Spieletipps, Bilder – 4Players.de

Umgehen Sie die Verteidigungstürme nördlich oder südlich und lassen Sie Ihre Mechs durch die östliche Wand in den Posten einbrechen oder ,echcommander. Während der Mechcommandet können Mechs mit genug Ressourcen wieder mechcommaneer.

Natürlich kann man auch hier wieder mit ein oder zwei Luftschlägen die leichten und mittelschweren Mechs ganz schön nechcommander Mechcommander 2 Wir schreiben das Jahr In verdeckten Operationen sollen sie unter anderem die interstellare Kommunikationsanlage zerstören und die beiden Häuser Steiner und Davion durch gezielte Angriffe gegeneinander aufhetzen.

  MACROMEDIA DIRECTOR DOWNLOADEN

Sind alle Gegner erledigt, begibt man sich zur Insel bei der nördlichen Brücke.

Navigationsmenü

Dahinter läuft man dann bis zum kleinen Hügelausläufer westlich der überschwemmten Basis. Viel mehr befehligt ihr eine Gruppe von bis zu 16 Untergebenen, welche die Kämpfe für euch austragen.

mechcommander 2

In dieser Mission und der nächsten lernt man dann auch, wie man mit den Ressourcenpunkten umgeht. Mit Hilfe des Atlas sollte man alle Gegner schnell erledigen können, so dass mfchcommander sich nicht einmal die Mühe machen muss die Turmkontrolle zu erobern!

Mech Commander 2

Diese wird jedoch nur leicht verteidigt, so dass man bald die Ressourcen-Trucks erobert haben sollte. Danach läuft man wieder mit Höchsttempo Richtung Westen und nähert sich hier der mechcommannder Mauer der Basis. Nach Missionsbeginn schnappt man sich dann die Lagerhalle nördlich des Startpunktes und zieht dann in westliche Richtung weiter.

Ist Cho jedoch erledigt, meldet sich die Mandrissa zu Wort… Warten Sie dann auf den nächsten Angriff, der von Mechcomamnder her anrollt und hauptsächlich aus leichten Mechs besteht.

Interessanterweise kann man sich hier zum ersten mal den Blood Asp kaufen, den man nach einer kleiner Modifikation als einen vorzüglichen Fernkampfmech einsetzen kann 2 Gauss, 1 PPK, mehr Panzerung. Bevor man dann wieder Richtung Norden zieht, sollte man den kleinen Posten mit einem Luftschlag beglücken, so dass die explodierenden Treibstofflaster die schweren Mechs stark beschädigen.

Den schwersten Kampf liefert die zweite Angriffswelle im Westen, die u.